Bootsservice Syke Ihr mobiler Yacht & Bootsservice Golm

Wenn Sie das richtige Winterfest für Ihr Boot gewählt haben, sollten Sie nicht zu viele oder Probleme im Frühjahr haben. Erinnern Sie sich jedoch daran, dass, wenn Sie etwas Ungewöhnliches sehen oder wenn es etwas gibt, das Ihre grundlegenden Schritte der Bootspflege nicht zu beheben scheinen, bringen Sie Ihr Boot zu einem Profi, um es überprüfen zu lassen und irgendwelche Knicke auszuarbeiten.

1. Überprüfen Sie Ihr Boot oder Yacht – Bootsservice Syke

Boote können sich in den kalten Wintermonaten verziehen. Achten Sie auf Blasen am Rumpf des Bootes und überprüfen Sie Oberteil, Deck und Rumpf. Sollten Sie welche finden, erarbeiten Sie diese sofort, um weitere Schäden zu vermeiden. Obwohl es während der Lagerung unwahrscheinlich ist, dass dies passiert, sollten Sie den Propeller und die damit verbundenen Teile auf Dings, Risse und Lochfraß überprüfen.

2. Überprüfen Sie Ihre elektrischen Instrumente – Bootsservice Syke

Stellen Sie sicher, dass die Instrumente auf Ihrem Boot gut funktionieren. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Akku geladen ist. Dabei ist darauf zu achten, dass auch die elektrische Verkabelung auf dem Boot überprüft wird. Ihre Verkabelung sollte sauber und nicht korrodiert sein. Wenn sie etwas verschmutzt sind, entfernen Sie die Klemmen und reinigen Sie die Kabel und die Kabelenden mit einer Drahtbürste.

3. Überprüfen Sie den Motor

Sich zu vergewissern, dass dieser Teil Ihres Bootes es durch den Winter geschafft hat, ist wirklich wichtig. Überprüfen Sie alle Riemen, stellen Sie sicher, dass sie fest angezogen sind und dass die Klemmen und Beschläge an den Motoren fest sitzen. Ihre Schläuche und Kabel sollten keine Risse oder Quellungen aufweisen, sonst müssen sie ersetzt werden.

4. Überprüfen Sie, ob Ihre Ausrüstung intakt ist, Ihr mobiler Bootsservice Syke

Vergewissern Sie sich, dass alle Sicherheitsausrüstung, die Sie an Bord gelassen haben, und alle Sicherheitsausrüstung, die Sie benötigen, auf Ihrem Boot vorhanden und einsatzbereit sind. Sie sollten niemals ohne diese Ausrüstung auf das Wasser gehen, und sicherzustellen, dass es in gutem Zustand ist, ist genauso wichtig wie sicherzustellen, dass Ihr Boot gut läuft!

Weitere Beiträge: Bootsservice LemwerderBootsservice HamburgWohnwagen reinigen unsere TippsBootsservice KielYachtservice FlensburgWohnmobil Reinigung – Aufbereitung

Kundenbewertung
Datum
Überprüfter Artikel
Bootsservice Syke
Bewertung
51star1star1star1star1star